Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch unserer Seiten stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung. Ok, verstanden
02834 - 511 Mo bis Fr. 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ikarus Skulptur

Ikarus Skulptur
199,50 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferung nach Deutschland versandkostenfrei!

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gravur pro Zeile 1,50 €.

Hier können Sie einen Gravurtext eingeben. Dieser wird auf einem Schild an dem Sockel angebracht. Der Text wird zentriert ausgerichtet max. 30 Zeichen, über max. 3 Zeilen. (Bitte maximal 15 Zeichen pro Zeile, sonst wird die Schriftgröße zu klein).

Zurücksetzen
Zurücksetzen

Bitte maximal 15 Zeichen da sonst die Schriftgröße zu klein wird.

Zurücksetzen

Bitte maximal 15 Zeichen da sonst die Schriftgröße zu klein wird.

Zurücksetzen

Bitte maximal 15 Zeichen da sonst die Schriftgröße zu klein wird.

Konfiguration zurücksetzen

Oberfläche::

Wählen Sie bitte hier den Farbton aus.

  • P61905.Bronze
Ikarus und Dädalos wurden als Strafe für den Ariadnefaden von König Minos im... mehr
Produktinformationen "Ikarus Skulptur"

Ikarus und Dädalos wurden als Strafe für den Ariadnefaden von König Minos im Labyrinth des Minotauros auf Kreta gefangen gehalten. Da Minos die Seefahrt und das Land kontrollierte, erfand Dädalos Flügel für sich und seinen Sohn. Dazu befestigte er Federn mit Wachs an einem Gestänge. Vor dem Start schärfte er Ikarus ein, nicht zu hoch und nicht zu tief zu fliegen, da sonst die Hitze der Sonne beziehungsweise die Feuchte des Meeres zum Absturz führen würde. Zuerst ging alles gut, aber nachdem sie Samos und Delos zur Linken und Lebinthos zur Rechten passiert hatten, wurde Ikarus übermütig und stieg so hoch hinauf, dass die Sonne das Wachs seiner Flügel schmolz, die Federn lösten sich und er stürzte ins Meer. Der verzweifelte Dädalos benannte die Insel, auf der er seinen Sohn beigesetzt hatte, zur Erinnerung an sein Kind Ikaria.
Der Ikarus-Mythos wird im Allgemeinen so gedeutet, dass der Absturz und Tod des Übermütigen die Strafe der Götter für seinen unverschämten Griff nach der Sonne ist. Nach Ovid ließen die Götter Ikarus aus Rache sterben, weil Dädalus seinen Neffen und Schüler Perdix aus Neid auf sein Können ermordet hatte.  (Quelle Wikipedia)

Diese hochwertige Skulptur aus Metallguss wurde im Kokillengussverfahren in Deutschland hergestellt. Jeder Artikel ist ein Unikat und in Handarbeit gefertigt worden.

Sie können einen Gravurtext eingeben. Dieser wird auf einem Schild an dem Sockel angebracht (max. 30 Zeichen, über max. 3 Zeilen ).

Weiterhin können Sie folgende Schriftarten des Gravurtextes auswählen.


Bei dem Sockel handelt es sich um Naturprodukte. Dadurch fallen diese in Form und Farbe evtl. unterschiedlich aus.

Hier finden Sie noch weitere ähnliche Produkte:http://www.pokale.net/skulpturen-figuren/Antike Skulpturen/

Motiv: Antike
Werkstoff: Metallguss
Oberfläche: Berliner Bronze Art / galvanisch Silber / 24 Karat vergoldet
Sockel: Ader Marmor
Höhe: 26,5 cm
Weiterführende Links zu "Ikarus Skulptur"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ikarus Skulptur"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut